Logik der Lösungsfocussierung

Concentrating on people´s strengths... This, and only this, will be the major differentiator for organisations in the future.
Peter Senge

Der lösungsfocussierte Beratungsansatz

Lösungsfocussierte Beratung ist ein das systemische Beratungsverständnis und -repertoire weiterführender Ansatz , der es ermöglicht, Kommunikationsprozesse inhaltlich hochwirksam, klimatisch "leicht" und in der Regel auch kurz zu gestalten. Das spezifische Know-how des lösungsfocussierten Zugangs liegt in der ungewöhnlichen und hochwirksamen Vorgangsweise zur Transformation von schwierigen Situationen und Problemzuständen: Anstelle vergangenheitsorientierter Analysen, dem Aufrollen der Problemgeschichte, dem Suchen nach Ursachen, wird ein radikal zukunftsorientierter Prozess eingeleitet, der es den Beteiligten ermöglicht, sich inhaltlich und emotional vom Problem zu lösen.
Darüber hinaus werden mittels lösungsfocussierter Fragen und Interventionen sehr schnell das Lösungswissen und die Lösungsenergie der beteiligten Personen aktiviert. So werden in sehr kurzer Zeit Sichtweisen und Handlungsspielräume in Bewegung gebracht und erweitert.
Ziele, Vereinbarungen und Maßnahmen werden aus dem Lösungswissen und der Lösungsenergie heraus entwickelt und haben daher eine besonders nachhaltige Qualität der Umsetzung. Der Lösungsfocussierte Beratungszugang, ursprünglich von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelt, wird weltweit bei allen Fragen der Organisations- und Unternehmensentwicklung angewandt.

Das Spektrum reicht von

der Teamentwicklung,
der MitarbeiterInnenbeteilung - und motivation,
dem Konfliktmanagement ,
der Aufgaben-und Zieleplanung bis hin zur
Strategieentwicklung des Gesamtunternehmens.

Im Bereich Führungskultur-MitarbeiterInnenführung setzen viele Unternehmen inzwischen auf "Solution-Focused-Management": zum einen werden klassische Führungsinstrumente wie zum Beispiel das jährliche MitarbeiterInnengespräch, Leistungsüberprüfung, das 360-Grad-Feedback lösungsfocussiert weiterentwickelt. Zum anderen werden Führungskräfte und PotentialträgerInnen in lösungsfocussierter Führung und Gesprächsführung qualifiziert. Die jährlich stattfindende internationale Konferenz SOL (solutions in organisations) vernetzt die Know-how Entwicklung und sichert - eng verbunden mit den Entwicklungen am Markt und bei den Kunden - die kontinuierliche Weiterentwicklung.

Link: SOL World